Sportverein Weiden

Ein Sport für Jung und Alt

Sommerbiathlon. Für alle, die es noch nicht kennen, eine kurze Erläuterung. Sommerbiathlon setzt sich zusammen aus Crosslauf und Schießen. Anders als im Winterbiathlon, besteht ein Wettkampf aus Joggen und Schießen. Der Ablauf ist gleich. Zuerst muss eine Laufrunde absolviert werden, bevor es auf den Schießstand geht. Je nach Disziplin muss zwischen zweimal und viermal geschossen werden, sowohl liegend als auch stehend. In der Staffel gibt es pro Schießeinheit drei Nachlader. Das Mindestalter beträgt 12, nach oben gibt es keine Grenze.

Der frühere Jugendleiter Edgar Häußler hat Sommerbiathlon in Weiden zu dem gemacht, was es heute ist. 2002 ging er mit ein paar Schützen nach Gosheim zu einem Wettkampf. Die Weidener Biathleten qualifizierten sich in ihrem ersten Biathlonjahr gleich für die Deutsche Meisterschaft. Bereits im Folgejahr wurde in Weiden eine Biathlonanlage errichtet, um mit guten Trainingsmöglichkeiten an die erfolgreichen Leistungen des Vorjahres anzuknüpfen. Dort finden seitdem regelmäßig Wettkämpfe bis auf Landesebene statt. Die Rekordteilnehmerzahl lag bei 109.

Nicht nur auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene sind die Weidener Sommerbiathleten erfolgreich. Auch bei den Deutschen Meisterschaften konnten sie schon Topplatzierungen erreichen. Jochen Roth wurde sogar schon einmal Deutscher Meister. Vanessa Kluge sowie Christoph und Sebastian Fahnenstich belegten bei der Deutschen Meisterschaft auch schon mehrmals Podestplätze.

Neben den langjährigen Biathleten Vanessa Kluge, Christoph Fahnenstich und Sebastian Fahnenstich hat der SV Weiden mit Justin Springwald, Lukas Maier, Laura Maier, Giuliana Hennig, Simon Klöpfer, Florian Maier und Samuel Klöpfer momentan 7 Nachwuchsbiathleten. Lukas und Simon holten in den Jahren 2015-2017 mehrere Medaillen bei der Deutschen Meisterschaft. Ihr größter Erfolg war der Gewinn der Goldmedaille in der Staffel 2016 gemeinsam mit Philipp Mast aus Bondorf.

Ein großer Dank gilt Rainer Roth. Er war bis 2017 für die Organisation und Leitung der Biathlonwettkämpfe in Weiden zuständig. Vielen Dank für die jahrelange Arbeit, die Rainer Roth jährlich auf sich genommen hat. Ohne ihn wäre Biathlon in Weiden nicht das, was es heute ist.

Trainingszeiten: Montag von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr und Mittwoch ab 19:30 Uhr


 

  Ansprechpartner Sommerbiathlon

Sebastian Fahnenstich

 

 

 

 

E-Mail: Sommerbiathlon@Sportverein-Weiden.de

Impressum

zur Startseite

Stand: 08.07.2018